Archiv Neuigkeiten

10.07.2012   Die drei CDU-Landtagsabgeordneten Gurr-Hirsch, Lasotta und Throm laden zur Teilnahme ein
Schülerwettbewerb des Landtags

Die drei CDU-Abgeordneten der Region Heilbronn, Friedlinde Gurr-Hirsch (Wahlkreis Eppingen), Dr. Bernhard Lasotta (Wahlkreis Neckarsulm) und Alexander Throm (Wahlkreis Heilbronn) laden Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 dazu ein, beim Schülerwettbewerb ...

04.07.2012   Lasotta erneut zum Vorsitzenden gewählt
Erfolgreiche Mitgliederversammlung des Fördervereins des Siebenbürgischen Museums in Gundelsheim

Ende Juni trafen sich die Mitglieder des Fördervereins des Siebenbürgischen Museums zur alljährlichen Mitgliederversammlung im Richard-Langer-Saal im Schloss Gundelsheim.

08.06.2012   Anmeldeschluss 31.Oktober 2012
DenkTag-Wettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung hat "Halbzeit"

Im Nachgang des Gedenktages für die Opfer nationalsozialistischer Gewalt und des internationalen Holocaust-Gedenktages wurde an dessen Vortag, am 26. Januar 2012, der aktuelle Wettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. durch den Schirmherrn Bundespräsident P...

08.06.2012   Evangelische Stiftung Lichtenstern erhält rund 975.000 Euro
Land fördert Behinderteneinrichtungen mit 20 Millionen

Sehr erfreut zeigte sich der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Bernhard Lasotta über die Ankündigung des baden-württembergischen Sozialministeriums, dass zwölf Wohn- und Werkstattprojekte für Behinderte und Nicht-Behinderte in diesem Jahr geförde...

30.05.2012
Förderung kommunaler Sportstättenbau für Hallensanierung in Obersulm

Die Gemeinde Obersulm kann sich über einen Zuschuss aus dem Landesprogramm kommunaler Sportstättenbau in Höhe von 126.000 Euro freuen, teilte der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Bernhard Lasotta mit. Der Zuschuss sei für die Sanierung der Hofwiesenhalle ...

11.05.2012   5.370 Euro zum Erhalt der Skulptur „Johannes-Nepomuk-Gruppe“
Gundelsheim erhält Denkmalschutzmittel

Erfreut zeigte sich der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Bernhard Lasotta über die Ankündigung des Landes, dass die Erhaltungsmaßnahmen für die „Johannes-Nepomuk-Gruppe“ in Gundelsheim mit 5.370 Euro aus Denkmalschutzmitteln gefördert we...

04.05.2012
"Integrationsministerin Öney verharmlost Problematik der sogenannten Friedensrichter"

„Integrationsministerin Bilkay Öney verharmlost die Problematik der sogenannten Friedensrichter, wenn sie behauptet, dass dies nicht in erster Linie ein Thema des Islam sei."

23.04.2012
Verkehrsminister Hermann ignoriert Ergebnisse des "Runden Tisches Frankenbahn"

„Es ist untragbar, dass der baden-württembergische Verkehrsminister mit der Verschiebung der Vergabe zum Verkehrsvertrages auf der Frankenbahn klar getroffene Zusagen ignoriert und so wichtige Verkehrsprojekte in der Region Heilbronn blockiert“, teilte ...

19.04.2012   Beginn für weiterführende Maßnahmen zur Ortsumfahrung Neuenstadt auf unbestimmte Zeit verschoben
Land bremst Verkehrsmaßnahmen aus

Nach mehreren ausweichenden Antworten des Verkehrsministeriums auf schriftliche Eingaben des CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Bernhard Lasotta sowie von Bad Friedrichshall und Oedheim, wurde nun in einer parlamentarischen Anfrage das Verschieben der weiterführenden Ma&...

18.04.2012   6 Städte und Gemeinden im Wahlkreis Neckarsulm erhalten insgesamt 798.370 Euro
"Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum bleibt für den Wahlkreis Neckarsulm weiter ein Erfolgsmodell"

Das Land Baden-Württemberg fördert über das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) im Wahlkreis Neckarsulm sowohl private als auch gewerbliche und kommunale Maßnahmen mit 798.370 Euro, gab der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Bernhard Lasotta be...

18.04.2012
"Keine grün-roten Experimente in der Hochschulpolitik"

"Baden-Württemberg ist im Bereich der Wissenschafts- und Hochschulpolitik bisher hervorragend aufgestellt. Den grün-roten Experimenten in diesem wichtigen Politikbereich erteilen wir eine klare Absage."

15.03.2012
"Partnerschaft mit Burundi braucht parlamentarisches Standbein!"

„Die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Baden-Württemberg und Burundi braucht ein festes, parlamentarisches Standbein."

Nach oben