Archiv Neuigkeiten

19.08.2015
„Positive Signale für den Blauen Turm in Bad Wimpfen“

„Die positiven Signale aus dem Staatsministerium zur dringend notwendigen Sanierung des Blauen Turms in Bad Wimpfen stimmen mich optimistisch“, erklärte der CDU Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Neckarsulm Dr. Bernhard Lasotta am Mittwoch (19.8.) in B...

03.08.2015
"Öney verkennt Ernst der Lage"

Scharf hat der integrationspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Dr. Bernhard Lasotta die Inhalte des Sommerinterviews der Integrationsministerin Bilkay Öney kristisiert:

25.07.2015
"Regierung produziert Verunsicherung"

Zu der Notunterkunft in Zelten für Flüchtlinge in Neuenstadt am Kocher erklärt der CDU Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Neckarsulm Dr. Bernhard Lasotta am 25.7. in Neuenstadt:"Wir sind als Demokraten und Christen alle für die menschenwü...

16.07.2015
Notfallrettung endlich umfassend reformieren

"Der Entwurf des neuen Rettungsdienstgesetzes wird einer modernen Medizin des 21. Jahrhunderts nicht gerecht", kritisiert der Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Neckarsulm und Arzt Dr. Bernhard Lasotta die Überlegungen von Innenminister Reinhold Gall.

16.07.2015
Die richtigen Weichen sind für die Zukunft der Pflege wichtiger denn je

Jetzt aus den bereits gewonnen Erkenntnissen der Enquetekommission „Pflege“ sowie aus den vorliegenden Zahlen die richtigen Schlüsse zu ziehen und vor allem aktiv die richtigen Weichen zu stellen, entscheidet die Zukunft der immer älter werdenden G...

10.07.2015
Einladung zur Teilnahme am 58. Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg

Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Bernhard Lasotta lädt Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 dazu ein, beim Schülerwettbewerb des Landtags zur Förderung der politischen Bildung mitzumachen.

10.07.2015
Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Bad Wimpfen übergeben "Friedenstaube" an Landtagspräsident Klenk
vlnr: Dr. Bernhard Lasotta, Joana Epli, Kl. 10a, Landtagspräsident Wilfried Klenk, Roland Labisch, Kl. 10c, Studiendirektor Michael Bahr (Bild: Landtagspressestelle)

Auf Initiative des CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Bernhard Lasotta konnte eine Schülergruppe des Hohenstaufen-Gymnasiums Bad Wimpfen sowie die Begleitlehrer Bettina Zimmermann und Jutta Oehler sowie Michael Bahr die Plastik „Friedenstaube“ des Künstl...

25.06.2015
Genehmigungsverzögerung der Verbundschule Bad Friedrichshall sorgt für Unverständnis

Mit Unverständnis und Verärgerung reagierte der CDU-Landtagsabgeordnete nach Eintreffen der Antwort des Kultusministeriums auf seine Anfrage nach dem Genehmigungsstand zur geplanten Verbundschule Bad Friedrichshall.

21.05.2015
Veranstaltung zum Thema "Innere Sicherheit im Land und in Gundelsheim"
v.l.: Rainer Staib, Thomas Blenke, Josef Laboranowitsch, Helmut Lock, Dr. Bernhard Lasotta

Mit der Veranstaltung "Die Innere Sicherheit im Land und in Gundelsheim" am 19.5.15 im Weinbau Pavillon setzten der Vorsitzende der CDU-Gundelsheim, Josef Laboranowitsch und der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Bernhard Lasotta vor zahlreichen Zuhörerinne und ...

08.05.2015
Integrationspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Dr. Bernhard Lasotta MdL:

„Landesregierung darf Situation der syrischen Flüchtlinge nicht weiter ignorieren – Ministerin Öney muss den Betroffenen zügig mit einem Sofortprogramm helfen“

08.05.2015
Mitglied im Rechtsausschuss des Landtags Dr. Bernhard Lasotta MdL:

„Weitere parlamentarische Initiativen sollen klären, wie lange der Justizminister schon Kenntnis von teilweise unhaltbaren Zuständen in den baden-württembergischen Justizvollzugsanstalten hatte – handelte er wider besseren Wissens zu spät...

30.04.2015
"Lehrerstunden im Ergänzungsbereich werden vernachlässigt"

„Gute Schule wird nicht nur über den Pflichtunterricht gestaltet, sondern auch mit interessanten Ergänzungsangeboten."

Nach oben